Da das Zentrum aus Mitarbeitern besteht, die sich Beratungs- sowie Therapiemethoden verschrieben haben, die nicht von den Krankenkassen übernommen werden, sind unsere Klienten in der Regel Selbstzahler und Mitglieder in den privaten Krankenkassen. Das heißt nicht, dass die Behandlungsformen irgendwie schlechter sind. Nein, diese Behandlungsformen haben leider noch nicht eine so große Lobby. Die Preise für einzelen Leistungen entnehmen Sie bitte der Tabelle.

Kosten Bezeichnung
70,-€/Std. Beratungs-/Therapie-/Hypnosestunde*
85,-€/Std Testdurchführung*
70,-€/Std. Paarberatung/ Paartherapie*
90,-€/Std Coaching / Firmenkunden*
90,-€/Std. Supervision*
0,-€ Erstgespräch
85,-€/pro Teiln. Selbsthypnose-Seminar*
25,-€  /pro Teiln. Selbsthilfegruppe*
auf Anfrage Gruppensitzung/-Hypnose*
42,-€/Std. Schüler/Azubi/Studenten-Preise* 
2,50€/je Mahnung Mahngebühr
35,-€ bei nicht erscheinen zum Vorgespräch*
   (*=Die Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer)

Die Bezahlung in der Regel per Rechnung am Monatsende. Sollten Sie Probleme bei der Zahlung haben, dann sprechen Sie mit uns, wir werden eine Lösung finden.

Sollten Sie als Arbeitsloser,Rentner oder Geringverdiener nicht über die nötigen finanziellen Mittel verfügen, um an einer Beratung/Therapie oder an einem Kurs/Seminar teilzunehmen, dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir werden auch für Sie eine passende Lösung finden.

Da wir das Erstgespräch kostenlos halten möchten, bitten wir die Klienten, sich an den abgesprochenen Termin zu halten und auch pünktlich zu erscheinen! Da wir für diese Erstgespräche andere Klienten oftmals auf einen anderen Termin verschieben müssen, ist es für uns selbstverständlich, dass Sie im Fall einer Verhinderung, sich bei uns melden. Sollten Sie unentschuldigt das Erstgespräch nicht wahrnehmen, so stellen wir Ihnen den halben Stundensatz (35,-€) für eine Beratungsstande in Rechnung.

Sollten Sie eine Behandlung aus terminlichen Gründen absagen müssen, so tun Sie dieses bitte spätestens 2 Tage vor dem Termin. Sollten Sie später absagen, so müssen wir Ihnen auch hier den halben Stundensatz in Rechnung stellen.

Bitte haben Sie für diese Maßnahme Verständnis.